Lex van Someren

Lex van Someren

Lex van Someren

Spiritueller Lehrer

Der in Baden-Baden lebende Holländer Lex van Someren ist ein visionärer Bühnenkünstler, Musiker, Komponist, Sänger und spiritueller Lehrer von internationalem Ruf. Er versteht es, die Dimensionen der Seele in seiner Kunst und seine Seminare zu verkörpern. Seine Arbeit ist ein Ausdruck seiner Vision und Berufung, mit seiner einzigartigen Bühnenkunst, seiner Musik, seinen Konzerten und Seminaren Seelenräume zu öffnen, um so die Menschen aller Altersstufen und Lebenswege zu einer ganzheitlichen inneren Erfahrung von Liebe, Anmut und Hingabe einzuladen. Auf seinem Lebensweg entdeckte Lex das Zusammenwirken von innerer Bewusstseinsarbeit und darstellendem, künstlerischen Ausdruck in der Musik. Er erkennt darin nicht nur eine heilende und transformierende Kraft, sondern auch einen Weg tiefer mystischer Erfahrung und kraftvoller Lebendigkeit, welche in seiner Kunst und in seinen Seminaren durch ihn fließen. Daraus hat sich eine neue Dimension der Bewusstseinserweiterung und des Erwachens in Musik, Gesang, Tanz, Humor und Bühnenkunst entwickelt, durch die Menschen zur Quelle ihres eigenen Wesens, ihrer Seele geführt werden. Bis 2019 hat Lex van Someren zusammen mit seinem musikalischen Partner Frank Steiner 40 CDs komponiert, produziert und veröffentlicht. Seine Musik hat weltweit Anerkennung von Ärzten, Therapeuten, (Yoga-)Lehrern und Heilern für ihre tief wirkende, heilsame und hoch energetische Schwingung gefunden.

Interview „Die weibliche Seele heilen“ Lex spricht davon, dass in dieser Zeit die Trennung in uns immer offensichtlicher wird in der Welt. Und die weibliche Seele kann diese Trennung heilen. Sie kommt zurück und möchte von dir integriert werden. Lex spricht in diesem Interview darüber, wie du als Mann, deine weibliche Seite wieder leben kannst: Zeig dich verletzlich. Geh in den tiefsten Schmerz. Drücke diesen aus. Wenn du deine weibliche Seite wieder vollkommen umarmst und lebst, kannst du auch deine wahrhaftige männliche Kraft wieder leben. Die männliche Energie dient der weiblichen Kraft. Es ist die Kraft, die halten kann, die Struktur und Schutz gibt, die zielgerichtet ist und tut was dem Leben dient. Und es ist auch wichtig, dass der Mann dem weiblichen Aspekt in sich selbst dient und so wieder ins Herz und damit auch in die Verbundenheit und Einheit kommt. Wir sprechen über die Scham ein Mann zu sein, über die Angst vor der eigenen Männlichkeit und wie Mann diese überwinden kann. Auch für uns Frauen ist es wichtig die innere Hochzeit mit unserem inneren Mann zu feiern und diese männliche Seite in uns anzunehmen: Wieder klar zu sein, mutig, aufrichtig, wahrhaftig und grenzen setzend – wenn etwas nicht der Liebe dient. Wenn du in dir ins Gleichgewicht kommst, kommt dieses auch in deine Beziehung und in die Welt. Und die Welt ist im Wandel, jetzt ist die Zeit deine Entscheidung zu treffen in die neue Zeit zu gehen oder nicht. Das geht nur in der Einheit. Wofür entscheidest du dich?

All Sessions by Lex van Someren

Nach oben scrollen