Patrizia Alexandra Pfister

Channelmedium für Kryon und andere Wesenheiten

Patrizia Alexandra Pfister ist seit 20 Jahren Channelmedium für Kryon und andere Wesenheiten. Über 25 Bücher kennzeichnen ihren Weg. Sie hat die Irantia-Lichtakademie gegründet und ein systematisches Aufstiegskonzept entwickelt.
Interview „Botschaften von Kryon – der karmische Sturm“
Patrizia spricht über ihre Geschichte – wie sie von einer „normalen“ Frau zu einem Channelmedium von Kryon und anderen geistigen Wesenheiten wurde.
Sie gibt uns die Botschaften der geistigen Welt für diese heutige Zeit:
Was jetzt gerade geschieht ist ein karmischer Sturm. Das Karmische Rad wurde angehalten und dreht sich gerade rückwärts.
Alles was passiert, geschieht zur Auflösung des uralten Karmas. Es ist die Zeit mutig zu sein und hinzuschauen und unseren Anteil zu erkennen.
Je freier wir werden, desto freier wird das Außen und es entsteht etwas Neues. Die neue Zeit, das Regenbogenzeitalter. Alles ist bereits da und wartet auf Entfaltung.
Wir haben Glück in dieser Zeit, denn eigentlich war ein Untergang geplant, wie er schon 85 Mal in der Geschichte der Menschheit geschah. Doch weil bereits so viele Menschen erwacht sind, geschieht ein sanfter Übergang.
Erfahre mehr in diesem Interview.