Mirko Betz

Großstadtmönch, Lifecoach

Mirko Betz ist gebürtiger Würzburger, war DJ und Businessman, bevor er nach Los Angeles Kalifornien auswanderte um nach einer Empfehlung von Til Schweiger mit Roland Emmerich und Oskar Gewinner Volker Engel als Drehbuchautor für 12 Jahre in Hollywood zu arbeiten. Er lebte 4 Jahre in Tulum Mexiko wo er mit Schamanen und Natur Medizin arbeitete, Meditation und andere Heilungs Methoden für Yoga Touristen aus aller Welt anbot.
Nach einer schweren Krankheit und Lebenskrise kam er zurück in die Deutsche Heimat um 6 Monate in einem Stillekloster Zen Mediation zu praktizieren.
Interview „Gleichwicht von Krieger, Magier und Mönch in dir“
Mirko spricht darüber, wie er die Zeit wahrnimmt.
Er erzählt sehr klar und kritisch, dass es darum geht, die unterschiedlichen Ebenen der Matrix zu durchschauen, die Illusion zu erkennen und zu erwachen. Um nichts anderes geht es hier in diesem Leben: Zu erwachen.
Und wenn du glaubst du bist erwacht, beobachte dich immer wieder, in jeder Minute: Denn auch du könntest manipuliert sein.
Es geht um ein ständiges Achtsamsein und Hineinspüren – ist es wahr oder unwahr? Ist es dein Ego oder dein wahres Sein?
Mirko spricht von dem Einklang zwischen dem Krieger, Magier, Heiler, Mönch in dir, darum immer wieder das Gleichgewicht zu finden.