Gabrielle Orr

Spirituelle Lehrerin und Autorin

Gabrielle Orr ist eine spirituelle Lehrerin, Autorin und Motivationsrednerin. Sie ist in Deutschland geboren und in ihren Zwanziger-Jahren in die USA umgezogen.
Früh im Leben entdeckte sie, aufgrund persönlicher Herausforderungen in ihrer Kindheit, die liebevolle Präsenz und Macht der Akasha-Chronik. Diese Entdeckung war der Ausgangspunkt einer intensiven inneren Reise.
Ihre tiefe Hingabe, ihr Verständnis und Engagement sowie ihre Transformation ist vor allem durch ihre Verbindung mit den Meistern und Lehrern der Akasha-Chronik entstanden.
Gabrielle bietet tiefgehende Transformationsarbeit an und wirkt dabei als Akasha-Chronik-Beraterin, spirituelle Lehrerin und Motivatorin. Es bereitet ihre große Freude, die praktische Umsetzung und Verwirklichung von Selbstliebe, Vergebung und Selbstermächtigung während ihrer Akasha-Chronik-Seminare zu vermitteln. Sie bietet diese Seminare zu einer praktischen und ganzheitlichen Spiritualität auf internationalen Ebene an. Sie bildet mit ihrem außergewöhnlichen Trainingsprogramm auch ausgewählte Akasha-Chronik-LehrerInnen in den USA und Europa aus. Dazu bietet sie oft Internet-Kurse und Workshops an, um mit ihren Klienten, Schülern und Anhängern in Verbindung zu bleiben, was eines ihrer tiefsten Herzenswünsche ist.
Interview „Botschaften aus der Akasha Chronik“
Gabrielle erzählt dir ihre Geschichte. Als Kind hatte sie mehrere Operationen und war sogar mehrere Jahre im Rollstuhl. Vor einer ihrer Operationen spürte sie zum ersten Mal die Verbindung zur Akasha Chronik. Sie suchte fortan nach diesem Gefühl aus ihrer Kindheit und begegnete schließlich einer Frau, die ihr eine Lesung aus der Chronik gab.
So begann ihr Weg und wurde selber Lehrerin für die Akasha Chronik.
Sie erklärt dir, was die Akasha Chronik ist und wie sie dir hilft dich vor deinen Ängsten zu lösen und wieder im hier und jetzt anzukommen.
Gabrielle gibt in diesem Gespräch einige der Botschaften über die heutige Zeit wieder.
Es geht jetzt um Wachstum und die spirituelle Revolution. Du erfährst, in diesem Interview, was du jetzt tun kannst.
Ebenso erfährst du, was alles in der Akasha Chronik zu „lesen“ ist und warum auch du es lernen kannst“