Stephan Petrowitsch

Stephan Petrowitsch ist gelernter Bankkaufmann und Diplom-Informatiker (FH). Heute ist er Filmemacher, Kongressveranstalter und Seminarleiter.

Er begann schon früh nach Heilung auf jeder Ebene zu forschen.

Stephan hat eine NLP Practitioner Ausbildung, eine Ausbildung zum Kommunikations- und Mentaltrainer sowie zum Meditationslehrer nach Paramahansa Yogananda und eine Einweihung in Kriya Yoga.

2010 erfuhr er die Aktivierung seiner Kundalini Kraft.

Als Folge ist sein gesundheitlicher Zustand seither nahezu unverwüstlich, seine körperliche Belastbarkeit nahm enorm zu, er machte tiefgreifende, lebensverändernde Bewusstseins-Erfahrungen, und auch der berufliche Erfolg weist eine klare Aufwärtstendenz auf – all dies eine Folge stark gesteigerter Lebens-Kraft, die – wie ihr Name schon sagt – das ganze Leben beeinflusst.

Diese Erlebnisse waren die Grundlage, um im Sommer 2011 mit der Produktion des Films „Wunder der Lebenskraft“ (www.wunder-der-lebenskraft.de) zu beginnen. Im April 2015 gewann der Film den Publikumspreis des „Cosmic Cine Festivals“ Der Film ist in 9 Sprachen erhältlich.

Durch die Nachfrage der Kinobesucher bietet er seit Sommer 2015 zusammen mit seiner Freundin Seminare an, in denen die Teilnehmer die Erfahrung stark gesteigerter Lebenskraft machen können – bis hin zur Aktivierung der Kundalinikraft.

Als eine der Folgen dieser Erfahrungen wandte er sich zu den ursprünglichen, unverfälschten christlichen Lehren, die unabhängig von Institutionen sind und durch eigene Erfahrungen vertieft werden können.

Interview „Die Kundalinienergie, die Verbindung zur Erde und der Wandel“

Stephan erzählt von seinem Weg in die Aktivierung der Kundalinienergie. Lange suchte er diesen Weg in der strikten Meditation und dem Weg nach „oben“. Bis er bemerkte, es geht darum, erst die Wurzeln in die Erde wachsen zu lassen.

Das Ankommen hier auf der Erde – in der Erde – ermöglicht dir erst den Aufstieg – das gilt sowohl für den Kundaliniaufstieg, als auch für den Aufstieg in die neue Zeit.

Stephan beschreibt dir, was die Kundalinienergie überhaupt ist: Deine Lebenskraft. Und diese Lebenskraft bringt dir Fülle, Freude, Gesundheit und vor allem dein Potential und die Verbundenheit mit allem was ist.

Alle Urvölker kannten die Kundalinikraft und wussten, wie man sie erweckt. Mit der Unterdrückung der weiblichen Kraft und des alten Wissens, wurde auch diese Wissen unterdrückt und wir fielen in die Trennung.

Stephan teilt seine Erkenntnisse über das Essener Evangelium mit dir: Auch hier ging es um das Ankommen, die Verbindung mit der Natur und den vier Elementen, u. a. auch durch Rohkost und Fasten.

Stephan beschreibt, dass sich durch natürliche Ernährung dein Bewusstsein öffnet.

Ebenso sprechen wir über den Wandel, die Manipulation, Trennung und das Geldsystem und Stephan beschreibt ,worauf es jetzt wirklich ankommt.

Du möchtest dir dieses und die weiteren Interviews häufiger anschauen… Unterstütze dich, die Sprecher und uns mit dem Kauf eines Premiumzugangs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Lebefrei LLC, Alicia Kusumitra & Robert B1. All Rights Reserved.