Philip Kunisch

Philip ist in erster Linie Aufklärer, Wahrheitssucher, Visionär sowie Natur- und Menschenfreund. Auf dem Papier ist er studierter Lebensmitteltechnologe und ganzheitlicher Gesundheitsberater.

Seit seiner Jugend beschäftigt er sich intensiv mit den Themen Ernährung, der Natur, alternativen Heilmethoden und insbesondere den Heilkräutern. Philips größter Wunsch ist es, die Verbindung zwischen Mensch und Natur wiederherzustellen. Die Liebe und den Respekt für unseren Planeten und damit die Liebe und den Respekt zu uns selbst wieder zu stärken.

Er sagt:

„Die Umstellung meiner Ernährung hat mein Leben wirklich um 180 ° gedreht. Natürlich geht es dabei letztlich nicht nur um die Nahrungsumstellung, denn mit der neuen Ernährungsweise und dem Einbeziehen der Natur als Nährstoff- und Heilquelle hat sich mein gesamtes Leben umstrukturiert.

Philip ist der Veranstalter der Lichtkörper Kongresse.

Interview „Heilige Sexualität – Verletzungen in Frau und Mann heilen“

Philip erzählt dir von seinem Weg. Bereits als Teenager interessierte er sich für gesunde Nahrung und Wildkräuter. Mehr und mehr erkannte er, es geht nicht nur um die Nährstoffe der Pflanzen und Nahrungsmittel sondern vor allem auch um deren Essenz. Jede Pflanze trägt eine Kraft in sich. Doch in der heutigen Welt vergessen auch die Früchte / Gemüse ,wer sie wirklich sind.

Pestizide, Monokultur, lange Transportwege, genetische Manipulation – all das trägt dazu bei, dass die Essenz und Biophotonenkraft der Pflanze abnimmt und sie vergisst.

Wenn sie jedoch vergisst, kann sie auch dich nicht erinnern!

Philip spricht über die natürlichen Zyklen und den Austausch von Nahrungsmitteln und Menschen und wie sie sich wieder gegenseitig unterstützen können, um sich zu erinnern und Bewusstsein und Lichtkraft zurück zu bringen in die Welt.

Philip erklärt die Bedeutung der Einheit von männlicher und weiblicher Kraft in jedem von uns. Er beschreibt, warum es so wichtig ist, dass auch Männer wieder die weibliche Kraft leben.

Wir sprechen über die heilige Sexualität und Philip erzählt mit offenem Herzen darüber, wie es ihm als junger Mann ging, welcher Druck auf ihm bezüglich Sexualität lastete und wie er alles veränderte.

Er beschreibt die usprüngliche Bedeutung der Sexualität und die Verletzungen, die in Frau aber auch im Mann entstehen, wenn wir diese nicht mehr leben.

Du erfährst ebenso, dass uns niedere Astralwesen besetzen und uns abhalten, unsere Lichtkraft zu leben – und was du verändern kannst, um diese wieder voll zur Entfaltung zu bringen.

Du möchtest dir dieses und die weiteren Interviews häufiger anschauen… Unterstütze dich, die Sprecher und uns mit dem Kauf eines Premiumzugangs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Lebefrei LLC, Alicia Kusumitra & Robert B1. All Rights Reserved.