Annabelle Wimmer Bakic
Seherin, Medium, Schamanin

Durch ihren Grossvater mütterlicherseits im Chiemgau, wurde Annabelle unterrichtet über die Kräfte der Elemente, über die heiligen Orte, über Pflanzen, Tiere und Steine und das Wissen der Zyklen, in der Arbeit mit Naturgeistern, Licht-, Sternen- und Engelwesen.

Durch die Linie ihrer Urgrossmutter väterlicherseits fliesst das Erbe der Seher und Medien des Balkan. Es geht um das Wissen der Ahnenlinien, um die Kraft der Heilung und die Möglichkeit der Entwicklung für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Initiiert und anerkannt wurde Annabelle darüber hinaus in unterschiedlichen spirituellen Traditionen der Erde, so zum Beispiel in der Arktis und in Sibirien, wo Annabelle als weisse Himmelsschamanin gilt. Sie ist weltweit eingeladen zu Vorträgen, Ritualen und Seminaren und ist Mitglied der Society of Wisdom Knowledge. Annabelle arbeitet mit uralten Heilritualen und Heilkräften, die dem Urschamanismus entspringen. Mit der Windtrommel und ihrem Gesang, öffnet sie unser Herz und lässt den Menschen bei sich selbst ankommen.

Die schamanische Heiltherapie integriert neben authentischem, schamanischem Heilwissen auch mediale und bioenergetische Medizin.

Interview „Die Prophezeiungen der grönländischen Schamanen“

Annabelle erzählt von ihrer Geschichte. Sie wuchs in der Verbindung mit dem alten Wissen auf, doch traute sich nie, es zu leben. Sie entschied sogar, ihre Gaben vollkommen zu verdrängen.

Bis zu einem Nahtoderlebnis. Das öffnete ihr den Weg zurück zu ihr selbst. Sie entschied sich ihre Kraft zu leben und wurde zu einem grönländischem Schamamen geführt, der sie mit in die Arktis nahm.

Dort erhielt sie ihre Einweihung / Wiedererinnerung und wurde in die grönländische Prophezeiung eingeweiht:

„Wenn das Eis im Herzen Grönlands zu schmelzen beginnt, wird die Erde ihr ältestes heiliges Wissen frei geben.“

Annabelle spricht vom Gesang des Eises, das Wissen das im Eis gespeichert ist und die Zeit des Wandels. Das Schmelzen des Eises zeigt auf, dass es Zeit ist alle Begrenzungen loszulassen. Das Weisheitswissen der Erde ist überall und ist auch untereinander verbunden.

Sie spricht darüber, worum es jetzt geht:

Die Essenz in dir selbst und anderen wieder zu sehen – sowohl unter den Menschen, aber auch in allen lebendigen Lebewesen der Erde – Stein, Pflanze, Tier usw.

Jetzt ist die Zeit, dass wir wieder die Hüter der Erde werden und das Herzwissen in uns aktivieren.

Annabelle spricht über die Kraft des Träumens. Wir träumen die neue Zeit – es ist wichtig, dass wir uns daran erinnern und machtvolle Träume vom lebendingen Paradies auf Erden in uns aktivieren.

Annabelle sagt, das Ungleichgewicht entstand der Welt aus Europa! Jetzt muss die Heilung von dort aus gehen.

Sie geht auf die Kraftplätze in Deutschland ein und was du tun kannst, um diese Kraftorte zu aktivieren, damit die Essenz wieder frei wird.

Du möchtest dir dieses und die weiteren Interviews häufiger anschauen… Unterstütze dich, die Sprecher und uns mit dem Kauf eines Premiumzugangs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Lebefrei LLC, Alicia Kusumitra & Robert B1. All Rights Reserved.